Pimozide API Manufacturers

Vergleichen Sie Lieferanten und erhalten Sie wettbewerbsfähige Angebote

Filter

zurücksetzen

Ausgewählte Filter:

Art
Produktionsregion
UNSERE VORTEILE
Herkunftsland

Gelegen in:

India
  • CoA

  • GMP

  • CEP

  • FDA

  • DMF

  • + 0

Alle Zertifikate

  • DMF

  • GMP

  • WC

  • CoA

Lieferanten kontaktieren

Antworten langsamer als die meisten anderen

Produziert in:

India

Etabliert in: 1994

MOQ: -

Angestellte: 4,000

Alle unsere 5 Pflanzen sind erstklassig und FDA genehmigt

Wir sind ein rückwärtsintegriertes Unternehmen

Wir haben 24 erhalten CEP's und 27 USDMF

  • CoA

  • GMP

  • CEP

  • FDA

  • DMF

  • + 0

Alle Zertifikate

  • DMF

  • CEP

  • WC

  • GMP

  • CoA

  • FDA

  • MSDS

Lieferanten kontaktieren

Antwortet schnell

Gelegen in:

Belgien
  • CoA

  • GMP

  • CEP

  • FDA

  • DMF

  • + 0

Alle Zertifikate

  • coa

  • CEP

  • GMP

Wie funktioniert es?

1
Registrieren kostenlos registrieren
am linken Bildschirmrand.

Sie können sich kostenlos registrieren, solange Sie sich im Namen eines juristischen Unternehmens mit Bezug zur Pharmaindustrie registrieren

2
Start Beschaffung
am linken Bildschirmrand.

Suchen Sie in der Suchleiste nach dem Produkt, das Sie suchen. Wir zeigen Ihnen eine Übersicht aller verfügbaren Lieferanten. Verwenden Sie die Filter, um nur die relevanten Lieferanten auszuwählen

3
Absenden Anfragen
am linken Bildschirmrand.

Haben Sie interessante Lieferanten gefunden? Dann ist es an der Zeit, mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Benutzen Sie den Button „Anfrage senden“ und senden Sie ihnen eine Nachricht. Sie können für jedes Produkt 3 Anfragen pro Woche senden

4
Erhalten Sie Zitat
am linken Bildschirmrand.

Lieferanten werden per benachrichtigt Pharmaoffer dass sie eine neue Anfrage erhalten haben. Sie werden sich im Chat mit ihren Fragen, Zertifikaten und Angeboten bei Ihnen melden Pharmaoffer. Bei Neuigkeiten senden wir Ihnen eine E-Mail

5
Arrangieren Vereinbarung
am linken Bildschirmrand.

Erfüllt der Lieferant Ihre Qualitäts- und kommerziellen Anforderungen? Anschließend können Sie die Bestellung aufgeben. Folgen Sie einfach den Schritten unseres Bestellmoduls

Suchen Sie nach Pimozid API 2062-78-4?

Beschreibung:
Hier finden Sie eine Liste der Produzenten, Hersteller und Händler von Pimozid. Sie können nach Zertifikaten sortieren, z GMP, FDA, CEP, Schriftliche Bestätigung und mehr. Senden Sie kostenlos Anfragen und treten Sie direkt mit dem Lieferanten Ihrer Wahl in Kontakt.
API | Hilfsstoffname:
Pimozide 
Synonyme:
Halomonth, Neoperidol, Opiran, Orap, Pimozida, Pimozid, Pimozidum  
Fallnummer:
2062-78-4 
DrugBank-Nummer:
DB01100 
Eindeutiger Inhaltsstoffidentifikator:
1HIZ4DL86F

Über Pimozid

Es ist Zeit für einige technische Informationen für diejenigen, die sich mit Chemie auskennen: Ein Diphenylbutylpiperidin, das als Antipsychotikum und als Alternative zu Haloperidol zur Unterdrückung vokaler und motorischer Tics bei Patienten mit Tourette-Syndrom wirksam ist. Obwohl der genaue Wirkmechanismus unbekannt ist, ist die Blockade des postsynaptischen Dopamins receptors wurde postuliert.

Sehen Sie in der obigen Übersicht, wer Pimozid verkauft.

Pimozid ist eine Art klassischer Antipsychotika


Klassische Antipsychotika, auch Antipsychotika der ersten Generation (FGAs) genannt, sind eine wichtige Unterkategorie pharmazeutischer Wirkstoffe (APIs), die bei der Behandlung psychiatrischer Störungen eingesetzt werden. Diese Medikamente werden hauptsächlich zur Behandlung von Symptomen verschrieben, die mit Erkrankungen wie Schizophrenie und bipolarer Störung einhergehen.

Klassische Antipsychotika wirken, indem sie die Dopaminreduktion blockierencepNerven im Gehirn, die dazu beitragen, Symptome wie Halluzinationen, Wahnvorstellungen und unorganisiertes Denken zu lindern. Zu den häufig verwendeten klassischen Antipsychotika gehören Chlorpromazin, Haloperidol und Fluphenazin.

Diese APIs üben ihre therapeutische Wirkung aus, indem sie Dopamin D2 re antagonisierenceptor, wodurch die Aktivität dieses Neurotransmitters in bestimmten Gehirnregionen verringert wird. Dieser Mechanismus trägt dazu bei, das empfindliche Gleichgewicht von Dopamin und anderen Neurotransmittern wiederherzustellen, was zu einer Verbesserung der Psychosesymptome führt.

Obwohl es sich um die erste Generation von Antipsychotika handelt, spielen klassische Antipsychotika in der modernen Medizin immer noch eine wichtige Rolle. Ihr Einsatz ist jedoch aufgrund des Aufkommens von Antipsychotika (SGAs) der zweiten Generation, die ein günstigeres Nebenwirkungsprofil bieten, etwas zurückgegangen. Dennoch bleiben klassische Antipsychotika eine wesentliche Behandlungsoption, insbesondere in Situationen, in denen SGA kontraindiziert oder unwirksam sein können.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung klassischer Antipsychotika aufgrund möglicher Nebenwirkungen wie extrapyramidalen Symptomen (EPS), Sedierung und Spätdyskinesie einer sorgfältigen Überwachung bedarf. Ärzte müssen das Nutzen-Risiko-Verhältnis bewerten und den Behandlungsansatz auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Patienten zuschneiden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass klassische Antipsychotika eine bemerkenswerte Unterkategorie pharmazeutischer Wirkstoffe darstellen, die bei der Behandlung psychiatrischer Störungen eingesetzt werden. Obwohl ihre Verwendung etwas zurückgegangen ist, spielen sie weiterhin eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Symptomen, die mit Erkrankungen wie Schizophrenie einhergehen, und stellen sowohl für Gesundheitsdienstleister als auch für Patienten wertvolle Optionen dar.


Pimozid (klassische Antipsychotika), klassifiziert unter Antipsychotika


Antipsychotika gehören zur pharmazeutischen Kategorie API (Active Pharmaceutical Ingredient) und werden zur Behandlung von psychiatrischen Störungen wie Schizophrenie, bipolarer Störung und anderen verwandten Erkrankungen eingesetzt. Diese Medikamente spielen eine entscheidende Rolle bei der Behandlung der mit Psychosen verbundenen Symptome, einschließlich Halluzinationen, Wahnvorstellungen und desorganisiertem Denken.

Antipsychotika wirken, indem sie den Spiegel der Neurotransmitter im Gehirn modulieren, insbesondere Dopamin und Serotonin. Sie können in zwei Klassen eingeteilt werden: Antipsychotika der ersten Generation (typisch) und Antipsychotika der zweiten Generation (atypisch). Typische Antipsychotika zielen hauptsächlich auf Dopamin abcepWährend atypische Antipsychotika auch den Serotoninspiegel beeinflussenceptoren.

Die pharmazeutische API-Kategorie der Antipsychotika umfasst verschiedene bekannte Arzneimittel wie Haloperidol, Chlorpromazin, Risperidon, Quetiapin und Olanzapin. Diese APIs werden oft in verschiedenen Dosierungsformen formuliert, darunter Tabletten, Kapseln, Injektionen und orale Suspensionen, um Flexibilität bei der Verabreichung und patientenspezifische Bedürfnisse zu gewährleisten.

Antipsychotika lindern psychotische Symptome, indem sie die unausgeglichene Neurotransmitteraktivität im Gehirn stabilisieren. Sie können jedoch auch bestimmte Nebenwirkungen wie Sedierung, Gewichtszunahme, extrapyramidale Symptome und Stoffwechselstörungen haben. Für medizinisches Fachpersonal ist es wichtig, Patienten, die eine antipsychotische Behandlung erhalten, sorgfältig zu überwachen, um den therapeutischen Nutzen zu optimieren und gleichzeitig Nebenwirkungen zu minimieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Antipsychotika eine wichtige Kategorie pharmazeutischer Wirkstoffe sind, die zur Behandlung psychiatrischer Störungen durch Modulation der Neurotransmitteraktivität im Gehirn eingesetzt werden. Ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Psychosen hat sie zu einem Eckpfeiler der psychischen Behandlung gemacht und Menschen, die unter diesen Erkrankungen leiden, die dringend benötigte Linderung verschafft.



Pimozid-Hersteller | Händler | Lieferanten

Wir haben 3 Unternehmen, die Pimozid anbieten, hergestellt in 2 anders Länder.

Nehmen Sie Kontakt mit dem Anbieter Ihrer Wahl auf:

  • Unimark Remedies aus Indien, Produktherkunftsland Indien
  • Vasudha Pharma Chem Ltd. aus Indien, Produktherkunftsland Indien
  • Janssen Pharma aus Belgien, Herkunftsland des Produkts unbekannt

Teilen Sie dem Lieferanten mit, ob Sie ein Produkt mit einer bestimmten Monographie wie EP (Ph. Eur.), USP, JP, BP oder einer anderen Qualität suchen. Oder ob Sie Hydrochlorid (HCl), Anhydricum, Base, Micronisatum oder eine bestimmte Reinheit suchen.

Sie können die Filter zum Suchen verwenden hochwertige Lieferanten. Sie können beispielsweise auswählen GMP, FDA oder ISO zertifizierte Lieferanten. Besuchen Sie unser FAQ Seite oder nutzen Sie das Chat-Feld in der Ecke, um weitere Informationen zu erhalten Pharmaoffer.