Salinen Austria AG audit report | Eurofins

Für die Salinen Austria AG liegen folgende Prüfberichte von Eurofins vor:

Salinen, Ebensee - Österreich, Auditiert vor Ort am 21


Eurofins Healthcare Assurance
 

Eurofins Healthcare Assurance unterstützt Pharma-/Gesundheitshersteller bei der Kontrolle ihrer komplexen Lieferketten mit Qualitätssicherungs- und GXP-Prüfungsdiensten. Der Audit-Prozess ist vollständig auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten.
 

Der Umfang unserer Wirtschaftsprüfungsdienstleistungen umfasst:
 

  • GMP (Gute Herstellungspraxis) und ISO: Fertigprodukte, APIs und Hilfsstoffe, Ausgangsmaterialien, kosmetische Inhaltsstoffe und Produkte, MD-Komponenten, Nahrungsergänzungsmittel, Verpackungsmaterialien, Dienstleister für analytische Tests, Sterilisation, Wartung, Validierung, Lagerung, Vertrieb .
     

  • GLP (Good Laboratory Practice): Laboratorien, in denen alle nichtklinischen Sicherheitsstudien durchgeführt werden, die zur Unterstützung von Forschungsgenehmigungen oder Marktzulassungen dienen.
     

  • GCP (Good Clinical Practice): Klinische Forschungsorganisation, Untersuchungszentrum und Datenzentrum.
     

  • GVP (Good Pharmakovigilanz-Praktiken): SDEA, Pharmakovigilanz-Systeme und -Dienste.


Prüfberichte
 

Durch den Kauf unserer Auditberichte können Pharmaunternehmen ihre Lieferanten qualifizieren und so Zeit und Ressourcen sparen.
 

Unsere Prüfungsberichtsdokumentation wird gegebenenfalls durch einen CAPA-Plan unterstützt. Bei Bedarf können wir auch zusätzliche Dokumente und Dienstleistungen bereitstellen.
 

Unsere Prüfer sind hochqualifiziert und auf der ganzen Welt verteilt. Ihre Lebensläufe werden zusammen mit jedem Prüfbericht bereitgestellt.
 

Unsere Prüfberichte werden von internationalen Behörden (ANVISA, COFEPRIS, EMA, FDA, HC, TGA, MHPRA, Swissmedic, etc.) und bereit zur Verwendung für QP-Deklarationen.
 

Unsere GMP Der Pharma-Auditbericht deckt die wichtigsten Qualitätsthemen ab: Einführung, Nachbereitung des vorherigen Audits, Qualitätsmanagement, Organisation und Personal, Dokumentation und Aufzeichnungen, Beschwerden – Rückruf, Abweichungen – Korrekturmaßnahmen und Vorbeugungsmaßnahmen (CAPA), Produktqualitätsprüfung (PQR). ), Audits, Ablehnung und Wiederverwendung von Materialien, Validierung, Änderungskontrolle, Lieferanten und Vertragshersteller (einschließlich Labore), Qualitätsrisikomanagement, Betriebsbesichtigung, Lagerung und Lager, Produktions- und Verpackungsbereiche, QC-Labore, Vertrieb, Schlussfolgerung.

 

Was ist ein Prüfbericht der Salinen Austria AG?

Hier finden Sie die GMP Prüfungsbericht der Salinen Austria AG.

Dieser Auditbericht ist für andere Pharmaunternehmen zugänglich und bietet eine detaillierte Bewertung der Einhaltung von Branchenstandards und -vorschriften durch die Salinen Austria AG. Was zeichnet diesen Bericht aus? Es ist ein tiefer Einblick in die Geschäftstätigkeit des Unternehmens und beleuchtet die strikte Einhaltung von Branchennormen, die durch Zertifizierungen wie belegt wird GMP, CEP, DMF.

Ein Auditbericht im pharmazeutischen Bereich ist mehr als ein bloßes Dokument; Es ist ein Spiegel, der das Engagement eines Unternehmens für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Qualitätskontrolle und interne Richtlinien widerspiegelt. Dieser Bericht ist nicht nur eine Checkliste – er ist eine Erzählung, die zeigt, wie die Salinen Austria AG die höchsten Standards der Guten Herstellungspraxis einhält (GMP) und darüber hinaus. Es unterstreicht nicht nur die Compliance; Es deckt potenzielle Verbesserungsbereiche auf und bietet Wege für eine kontinuierliche Verbesserung.


Wann benötigen Sie einen Auditbericht?

Durch die Verwendung dieses Berichts ist es nicht mehr notwendig, diesen Lieferanten selbst zu auditieren. Die Verfügbarkeit dieses Berichts zeigt das Engagement der Salinen Austria AG für Transparenz und die Einhaltung von Qualitätsstandards. Es dient als wertvolles Instrument für Unternehmen, die eine Partnerschaft mit der Salinen Austria AG eingehen oder Dienstleistungen von ihr beziehen möchten, und gewährleistet einen fundierten und sicheren Entscheidungsprozess. Für weitere Details und zum Zugriff auf die vollständige Salinen Austria AG GMP Auditbericht kontaktieren Sie uns.

Pharmaoffer setzt sich dafür ein, die Transparenz und das Vertrauen innerhalb der Pharmaindustrie zu stärken, und dieser Bericht ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Mission. Möchten Sie mehr darüber erfahren, bitte hier klicken und jemand vom Eurofins-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wie viel kostet ein Auditbericht?

Die Kosten einer guten Herstellungspraxis (GMP) Der Prüfbericht kann aufgrund mehrerer Faktoren erheblich variieren. Hier ein allgemeiner Überblick: 

  • Komplexität der Anlage: Je komplexer die Herstellungsprozesse und -anlagen, desto ausführlicher wird die Prüfung sein, was zu höheren Kosten führt.

  • Branche und Produkttyp: Bestimmte Branchen wie Pharma, Biotechnologie und Lebensmittel haben strenge Anforderungen GMP Anforderungen, die Prüfungen aufgrund der erforderlichen Fachkenntnisse und Gründlichkeit verteuern können.

  • Standort der Einrichtung: Der geografische Standort kann sich aufgrund von Reisekosten für die Prüfer, lokalen Wirtschaftsbedingungen und regulatorischen Abweichungen auf die Kosten auswirken.

  • Auditdauer: Auch die Dauer des Audits spielt eine Rolle. Eine größere Anlage oder eine Anlage mit komplexeren Prozessen erfordert möglicherweise mehr Zeit für eine gründliche Prüfung.

  • Umfang des Audits: Die spezifischen Anforderungen der GMP Audits (z. B. für die gesamte Organisation oder bestimmte Prozesse) können sich auf den Preis auswirken.

Für ein präzises und detailliertes Angebot, das speziell auf die Anlage und den Betriebsumfang der Salinen Austria AG zugeschnitten ist, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Eurofins zu wenden.

Eurofins-APIs auf Pharmaoffer

Bietet Audits für Branchen wie Pharma, Medizingeräte, Kosmetik/Körperpflege oder Nahrungsergänzungsmittel.

GMP, GCP- und GLP-Audits

Darüber hinaus auch interne Auditprogramme, Due Diligence Audits, GDPR-Audits

Unsere Dienstleistungen:

GMP Prüfungsdienste
Audits durch Dritte
GxP-Beratung
Qualitätssicherung
Erfüllung gesetzlicher Auflagen

Reaktionszeit:

Salinen Österreich AG


Mit dem Fokus auf Spezialsalze führt es eine 7000 Jahre alte Tradition des Salzabbaus im Salzkammergut in die Zukunft. An den Standorten Altaussee, Hallstatt und Bad Ischl werden jährlich über 4 Millionen Kubikmeter Sole gewonnen, davon 1.2 Millionen Tonnen Salz werden produziert. Die Salinen Austria AG ist ein Mitgliedsunternehmen der Österreichischen Salinen Aktiengesellschaft, zu der auch gehören Salzwelten GmbH, Salinen Beteiligungs GmbH und Salinen Immobilien Gesellschaft mbH.

 

Die Qualität der Produkte der Salinen Austria AG wird durch umfassende Kontrollen und Prüfungen sichergestellt. Der gesamte Analyseprozess, von den natürlichen Rohstoffen bis zum fertigen Produkt, ist Teil einer Qualitätssicherungskette, die modernste Methoden in unseren eigenen akkreditierten Laboren nutzt. Die systematisierte Rückverfolgbarkeit ermöglicht ein umfassendes Audit- und Lieferantenmanagement. Die Sicherheit von Produkten und Produktionsmethoden wird mittels eines HACCP-Qualitätsmanagementansatzes systematisch überprüft und so eine optimale Qualität gewährleistet.
 

Pharmazeutische API
Pharmazeutisches Salz als pharmazeutischer Wirkstoff

Höchster Standard für pharmazeutische Produkte, die höchste Reinheit erfordern GMP-Zertifizierung.

Pharmazeutische API 

Typische Anwendungen von PHARMASAL API sind IV-Lösungen, Injektionspräparate, parenterale Darreichungsformen, Peritonealdialyselösungen, Penicillinproduktion, Fraktionierung von Blutplasma, Anwendungen in der Biopharmazeutik oder als pharmazeutischer Wirkstoff für verschiedene medizinische Produkte. Darüber hinaus eignet sich PHARMASAL auch besonders für Kosmetik-, Hautpflege- und Wellnessprodukte, zur Inhalation in Salzräumen und für vielfältige industrielle Anwendungen, die höchste Reinheit erfordern.