Seite auswählen

Interview mit
Suanfarma


David Blok
| Gepostet am 17. Oktober 2023

„Ich glaube, dass es immer gut ist, innovativ zu sein und neue Plattformen auszuprobieren und nicht nur traditionelle Plattformen wie Messen auf der ganzen Welt.“

SUANFARMA begann seine Reise 1993 in Spanien. Sie begannen als Vertreiber von pharmazeutischen APIs (dem Wirkstoff, der den Heilungsprozess unterstützt) und entwickelten sich 2015 zur Kunst der Herstellung. Die Herstellung erfolgt in ihren beiden API-Fabriken in Portugal und Italien, in denen sowohl Human- als auch Humanarzneimittel hergestellt werden Veterinär-APIs.

 

Aber das ist es nicht! Neben der Pharmaindustrie verfügen sie auch über nutrazeutische Inhaltsstoffe, die beispielsweise für Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden können. Kurz gesagt: Das Unternehmen entwickelt und vertreibt pharmazeutische und nutrazeutische Inhaltsstoffe und bietet CDMO-Dienstleistungen an. Mit einer bedeutenden Präsenz in über 70 Ländern bleiben die führenden Generikahersteller für jeden Markt ihr Ziel im Pharmageschäft.

SUANFARMA nutzt seine lokalen Büros, um humane und veterinärmedizinische APIS zu fördern. Sie verfügen über ein globales Vertriebsteam von mehr als 40 Mitarbeitern in der APIS-Abteilung mit Spezialisten in unseren Geschäftsbereichen.

Für diesen Artikel haben wir zwei der Mitarbeiter von SUANFARMA interviewt: Silvia Martin und Juan Ortiz. Juan Ortiz ist der globale Direktor für pharmazeutische Wirkstoffe. Silvia Martin ist Leiterin Marketing und Kommunikation mit über 10 Jahren Erfahrung in der Gesundheits- und Life-Science-Branche.

Silvia Martin

Silvia Martin,
Leiter Marketing und Kommunikation

Juan Ortiz,
Globaler Direktor für pharmazeutische APIs

Unternehmenskultur

 

Die Schaffung von Mehrwert für die Kunden durch die Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte und die Bereitstellung eines guten Service ist für jedes Unternehmen von wesentlicher Bedeutung und wird von SUANFARMA auch sehr ernst genommen. Außerdem verkaufen sie, wie bereits erwähnt, keine fertigen Produkte; Sie entwickeln und vermarkten die APIs. „Wir sind stolz, dass wir am Heilungsprozess beteiligt sind“ – Silvia Martin.

Das Unternehmen ist bestrebt, das Leben der Menschen positiv zu beeinflussen, und der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, Lösungen für relevante Probleme in der Pharmaindustrie zu finden“, fügte Juan Ortiz hinzu. Dies ist das Rückgrat aller ihrer Abteilungen. Der Beitrag zur Herstellung bezahlbarer Medikamente bleibt für sie stets im Fokus. Der dem Endkunden angebotene Preis ist ein wesentlicher Faktor, den sie berücksichtigen.

Der Hauptsitz befindet sich in Spanien, es gibt jedoch 13 Niederlassungen in verschiedenen Ländern sowie Beschaffungsbüros in China und Indien. „Ich denke, die Arbeit in einem so internationalen Umfeld ist der aufregendste Teil“, sagte Juan Ortiz. Sicher, es bringt einige kulturelle Herausforderungen mit sich, wie zum Beispiel die Anpassung an unterschiedliche Denkweisen. Aber der Schlüssel zur Bewältigung dieser Herausforderungen liegt darin, etwas zu haben Einheimische im Unternehmen arbeiten. Sie haben beispielsweise in China fast zehn Mitarbeiter, allesamt Chinesen. Das Gleiche gilt für Indien. Außerdem finden gelegentlich Treffen in Spanien statt, um Strategien, Erfolge und Synergien auszutauschen.

Vor sieben Jahren wuchs das Unternehmen noch größer und öffnete sich für Investmentfirmen. Ihre Wachstumsstrategie muss die Anzahl ihrer Einrichtungen erhöhen. Zu diesem Zweck haben sie kürzlich Vereinbarungen mit der Investmentfirma getroffen Archimiert, ihre dritte Investmentfirma. Das Ziel war es Erhalten Sie die Mittel, um Fabriken zu erwerben. Und es hat funktioniert; Diese Investitionen ermöglichten es SUANFARMA, weltweit mehrere Produktionsfabriken aufzubauen. Archimed ist eine spezialisierte Investmentfirma im Pharmageschäft. „Sie verfügen über umfassende Branchenkenntnisse und können uns beim Wachstum helfen, indem sie neue Unternehmen erwerben und integrieren, die es uns ermöglichen, unser Portfolio sowohl im Pharma- als auch im Nutra-Bereich zu erweitern“, sagte Juan Ortiz.

 

CSR-Aktivitäten und Innovation

Eine ihrer bedeutendsten CSR-Aktivitäten (Corporate Social Responsibility) ist Stiftung Arraigo; Es war die Idee des Firmengründers. Ziel der Stiftung ist es, Migranten in Spanien eine gute Integration zu ermöglichen, mit Dienstleistungen wie Sprachkursen, Computerunterricht, Rechtsberatung und mehr. Ziel ist es, ihnen dabei zu helfen, in die Gesellschaft integriert zu werden und grundlegende Fähigkeiten zu erwerben, um einen Arbeitsplatz zu finden. Ein gutes Beispiel sind die dort angebotenen Nähwerkstätten, die möglicherweise neue Beschäftigungsmöglichkeiten für Einwanderer schaffen.

Das Unternehmen ist mit seinem Wachstumsplan ehrgeizig. Sie unterschätzen nicht die Bedeutung von Innovation. SUANFARMA verfolgt eine ehrgeizige Politik für Neuentwicklungen. „Innovation ist für uns von zentraler Bedeutung, da wir uns im Wandel von einem Vertriebsunternehmen zu einem Produktionsunternehmen befinden. „Wir erweitern unser Portfolio Jahr für Jahr mit dem Endziel, die neuen APIS und pharmazeutischen Inhaltsstoffe zu entwickeln“, sagte Juan Ortiz.

Trends im API-Markt 

Der API-Markt, auch erwähnt in einer unserer Blogs, ist vor allem stark von China und weniger stark von Indien abhängig. Sogar Indien ist für etwa 70 % seiner API-Lieferung auf China angewiesen. Kürzlich hat eine Verschiebung stattgefunden. Immer mehr Käufer entschieden sich für europäische statt für asiatische Quellen.

Auch SUANFARMA erkennt diesen neuen Trend, insbesondere seit Beginn von COVID. Juan Ortiz erklärt, dass die Probleme mit dem Aufstieg von COVID begannen. Es gab viele Lieferprobleme, da einige Unternehmen nur über eine zugelassene APIS-Quelle verfügten. Jetzt bevorzugen sie eine chinesische, eine indische und eine europäische Quelle, um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft. Selbst wenn europäische Quellen teurer wären, wären die Kunden bereit, für die Differenz zu zahlen.

 

Doch die Lieferkette ist nicht die einzige jüngste Veränderung in der Pharmaindustrie. Auch neue Trends der Digitalisierung drängen auf den Markt. Silvia Martin erklärt mehr darüber, wie SUANFARMA sich an die anpasst Neue Ära der Digitalisierung der Branche. Wie es jedes Unternehmen tun sollte, möchte es im digitalen Teil des Geschäfts vertreten sein und behaupten, dass darin die Zukunft liegt. „Ich glaube, dass es immer gut ist, innovativ zu sein und neue Plattformen auszuprobieren und nicht nur traditionelle Plattformen wie Messen auf der ganzen Welt“, erklärte Silvia Martin.

Der Wert persönlicher Beziehungen wird immer derselbe bleiben; Sie führen immer noch Einzelgespräche mit Kunden, um enge Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Auch die Nachfrage der Kunden ist mittlerweile digital. Viele Kunden kontaktieren sie über digitale Tools wie ihre Social-Media-Konten oder Plattformen wie Pharmaoffer und Pharmacompass.

Darüber hinaus entwickeln sie eine neue E-Commerce-Plattform für den Nutraceuticals-Sektor in den USA. Es sieht so aus, als ob sie großartige Arbeit leisten, wenn es darum geht, offen für aktuelle Trends und Innovationen in der Branche zu sein.

SUANFARMA ist mit seinen relevanten CSR-Aktivitäten und seinem modernen Blick auf die Digitalisierung ein faszinierendes Unternehmen, von dem wir in Zukunft sicherlich noch mehr hören werden. Wenn Sie mehr über diesen spanischen Pharmahersteller erfahren möchten, sollten Sie sich dessen ansehen Firmenprofil on Pharmaoffer.

Es war mir eine Freude, sie für diese Serie zu interviewen; Wir hoffen, dass Ihnen die Lektüre Spaß gemacht hat!

 

Teilen Sie diesen Beitrag


Schauen Sie sich hier alle anderen Blogs an!

Empfohlene Blogs

Chinesische Drug Master File (cDMF)

Chinesische Drug Master File (cDMF)

Lesezeit: 6 Minuten

Erfahren Sie alles über Chinese Drug Master Files (cDMF) und wie Sie sich in den Arzneimittelvorschriften Chinas zurechtfinden. Erfahren Sie mehr über wichtige Schritte, Vorteile und Expertentipps, um Compliance und einen erfolgreichen Markteintritt sicherzustellen.

mehr dazu

Pharmaoffer ist eine B2B-Plattform, auf der Sie können finde alle qualifizierte API-Lieferanten an einem Ort